Aus Visionen werden Ideen....

Patronen-Abo

Heute habe ich  über eine möglicherweise interessante Idee nachgedacht.
Auf dem Markt gibt es ja mittlerweile einige recht erfolgreiche Abo-Ideen (z.B. Socken, Unterhosen, Babykleidung, Designerhandtaschen, etc.)
 
Abo´s haben natürlich den unschlagbaren Vorteil, daß sie dem Verkäufer Planungssicherheit geben.
 
Was es noch nicht gibt, sind Abos für Druckerpatronen.
 
Idee: Einen Online-Shop einrichten, in dem es für jede handelsübliche Druckerpatrone ein Abo gibt, das so lange läuft, bis der Drucker das Zeitliche segnet.
(Müsste abgeklärt werden, wie das überprüft werden kann, ist aber eigentlich egal, siehe nachfolgende Erklärung)
 
Entscheidend ist hier die Marketingstrategie. Es gibt im Internet hunderte von Shops mit Druckerpatronen, ob die alle Geld verdienen ist eine andere Frage.

Mein Ansatz ist der USP, ein einzigartiges Produkt(Modell) das so (noch) kein anderer anbietet.
 
Realisierung:
 
Ich  kaufe dazu als Händler bei einem großen Anbieter von kompatiblen Patronen  (Pelikan, Geha, Jettec, Prink, Inktec, etc.) zum EK dort ein.Nehme die Handelsspanne, kalkuliere beim Abo so, daß die Preise im Abo einen Tick unter den VK´s der "normalen" kompatiblen Patronen liegen, kalkuliere die Versandkosten mit rein und werbe mit (Lieferung inkl. Versandkosten)  und verkaufe Abo´s ;-) Wichtig ist hierbei nur, daß ich marktkonform anbieten kann. Sollte reines Online-Geschäft sein.
 
Ich verkaufe sozusagen die Lösung des Problems: "Ach immer muß ich teure Druckerpatronen kaufen"
 
Ich müsste halt mal durchkalkulieren, ob die Spanne groß genug ist und damit über die Masse Geld zu verdienen.
 
Keywords, die ich  bewerben müsste: "günstige druckerpatronen, günstige Tintenpatronen, günstiger drucken, usw."
 
Bin mir ziemlich sicher, daß sich das Abo schnell viral verbreiten würde und ich wäre der erste und hätte so kostenlose Werbung ;-)
 
Chancen:
 
  • Erschließung eines Marktes, der eine große, dauerhafte Nachfrage befriedigt

  • Durch gutes Marketing schnell ein Massenmarkt erreichbar
  • Virale Verbreitung durch Mund-zu-Mund Propaganda denkbar

  • Ausbaufähig: Bsp. Bundle verkaufen "Drucker mit Patronenabo" etc.

  • Hohe Kundenbindung erreichbar, wenn Preis stimmt, dadurch Folgegeschäfte möglich
     
Risiken:
 
  • Handelsmarge wäre zu gering um damit Profit zu machen (muß geprüft werden)
  • Konzept kommt im Markt nicht an
  • Konzept ist leicht zu kopieren
  • Eigene Lagerhaltung und Versandabwicklung erfordert hohen Logistik-Aufwand, evtl. dieses outsourcen
  • Kein fester Lieferzeitpunkt möglich, da Patronen unterschiedlich verbrauchen

23.12.08 19:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen